BGF in der Pflege mit der klassischen Naturheilkunde

Analyse bis Evaluation bei BGF in der Pflege mit der klassischen Naturheilkunde

Zertifizierung der BGF in der Pflege mit der klassischen Naturheilkunde

 


"

Klassische Naturheilkunde nach Kneipp im Seniorenheim

Herr Kochenburger war mit der Projektkoordination für das Kneipp-Zertifizierungsvorhaben der Einrichtung beschäftigt. Er war seine Aufgabe, das Kneipp-Gesundheitskonzept im Pflege- und Betreuungsalltag systematisch zu integrieren. Als Pflegefachkraft sowie Kneipp-Gesundheitstrainer mit heilpraktischem Hintergrundwissen übernahm er eine tragende Rolle. Ihm gelang es, die Kneipp‘sche Lehre für das Pflege- und Betreuungspersonal überzeugend und klar verständlich zu kommunizieren. Den Heimbewohnern wurde das Naturheilverfahren durch diverse Anwendungen erlebbar gemacht, sodass jede Anwendung als Zuwendung empfunden wird. Die Fach- und Methodenkompetenz von Herrn Kochenburger in der Realisierung des Projektzieles war von hoher Qualität. So war er federführend für die Entwicklung von Maßnahmen zur nachhaltigen Integration des Kneipp-Gesundheitskonzepts.

Im März 2020 hat die ProSeniore Residenz Sontheim das Qualitätssiegel vom Kneipp-Bund verliehen bekommen und zählt somit zu einer der ersten Pflegeeinrichtungen in Baden-Württemberg, die Kneipp-zertifiziert sind. Eine Errungenschaft, die nur mit professioneller Begleitung und Engagement von Herrn Kochenburger möglich wurde.

Nneka Chukwu-Brecht, Residenzleitung 

ProSeniore - Logo

"

 
 
 

 

 Klassische Naturheilkunde nach Kneipp im SWR 

 

2018 hatte ich einen TV-Auftritt im SWR Baden-Württemberg in "Kaffee oder Tee" als Experte zum Thema "Klassische Naturheilkunde nach Kneipp". Unter dem Thema "Wasser marsch" wurden in dem Beitrag drei Wasseranwendungen nach Kneipp vorgestellt, u.a. der kalte Knieguss und das klassische Wassertreten. 

Kneipp in Kaffee oder Tee im SWR in 2018Zum Start des Videos klicken 

SWR